Der Alte Friedhof Offenbach
idyllischer Park und letzte Ruhestätte
Märchenhaft mutet der Alte Friedhof an. Wer ihn über den Westeingang betritt, der wird schnell gewahr, was den eigentümlichen Charakter der 1832 angelegten Begräbnisstätte ausmacht. Hohe, teilweise mehr als 100 Jahre alte Bäume geben der denkmalgeschützten Anlage einen parkähnlichen Charakter. Aufwendig gestaltete Monumente, verspielte Engelsfiguren und andere Skulpturen machen ihn kulturhistorisch bemerkenswert. Und auch stadtgeschichtlich ist der Alte Friedhof interessant: ….
(zum starten der Galerie auf ein Bild klicken)