KategorieNatur

Die Farben der Natur

Abenheimer Skulpturenweg

Ikarus
Walter Schembs

In den Weinbergen stehen sechs etwa 4 m hohe Hochständer, die bis vor wenigen Jahren von Wingertschützen zur Vertreibung der Stare genutzt wurden. Da die Hochständer in Ihrer ursprünglichen Funktion nicht mehr genutzt werden, sollen sie zukünftig Künstlern zur Verfügung gestellt werden. Diese erhalten die Möglichkeit – inspiriert durch die Landschft und Geschichte des Wonnegaus – Skulpturen aus Metall, Stein, Holz oder anderen Materialien anzufertigen und sie in Bezug zu den Hochständern zu bringen oder diese umzugestalten.

(zum Starten der Galerien jeweils auf das Bild klicken)

Jüdischer Friedhof Dalsheim

Der Jüdische Friedhof in Dalsheim wurde um 1579 angelegt.
Der Friedhof wurde bis in die 1930er Jahre von den jüdischen Gemeinden der Umgebung belegt. Bis um 1800 von den Juden aus Heppenheim an der Wiese, bis in die 1930er Jahre von den Juden aus Hohensülzen, Kriegsheim, Monsheim und Nieder-Flörsheim.

Auf dem 1758 m² großen Friedhof sind etwa 150 Grabsteine erhalten. Der älteste ist aus dem Jahr 1721.
(zum Starten der Galerien jeweils auf das Bild klicken)

Park an der Ilm

Park an der Ilm

Der 58 Hektar große Landschaftspark am Rande der Weimarer Altstadt ist Teil eines kilometerlangen Grünzugs entlang der Ilm. Er entstand in der Zeit von 1778 bis 1828.
Die Entstehung des Parks an der Ilm ist eng mit Goethes Leben und Wirken in Weimar verbunden. 1776 schenkte Herzog Carl August dem Dichter ein Häuschen mit Garten, heute bekannt als Goethes Gartenhaus.

(zum Starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Herbstblätterwald


Der Eiswoog ist ein etwa sechs Hektar großer Stausee des Eisbachs in Rheinland-Pfalz. Er erstreckt sich in der quellnahen Talaue des Baches von Süd nach Nord in einem Teilgebiet des nördlichen Pfälzerwaldes, dem Stumpfwald. Die Umgebung des Eiswoogs ist ein Wandergebiet. Rund um den See führt ein drei Kilometer langer Wanderweg.
(zum Starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Durch die Weinberge im Zellertal

Untitled_Panorama2.jpg(zum Starten der Galerie auf das Bild klicken)

Lunchtime

DSC_0008

Freilichtlabor Lauresham – Lorsch

DSC_0112Vor den Toren Lorschs befindet sich das „Freilichtlabor karolingischer Herrenhof Lauresham“. Ein begehbares 1:1 Modell eines karolingerzeitlichen Herrenhofes (um 800 nach Christus) mit Wohn-, Wirtschafts-, Stall- und Speicherbauten.
(zum starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Die Algarve im Oktober

TaviraEin paar Stimmungsbilder von der Algarve in Portugal

(zum Starten der Galerie auf das Bild klicken)

Kroatien

Plitvicer Seen

Plitvicer Seen

Krka National Park

Krka National Park

Hier ein paar Fotos von zwei Nationalparks in Kroatien
(zur Galerie bitte auf das Foto klicken)

Odenwald die zweite

Zwingenberg_Panorama1

Heute hat es uns nach Zwingenberg verschlagen. Zwingenberg liegt im Kreis Bergstraße in Südhessen und ist die älteste Stadt im hessischen Teil der Bergstraße.

%d Bloggern gefällt das: