MonatOktober 2017

Herbstblätterwald


Der Eiswoog ist ein etwa sechs Hektar großer Stausee des Eisbachs in Rheinland-Pfalz. Er erstreckt sich in der quellnahen Talaue des Baches von Süd nach Nord in einem Teilgebiet des nördlichen Pfälzerwaldes, dem Stumpfwald. Die Umgebung des Eiswoogs ist ein Wandergebiet. Rund um den See führt ein drei Kilometer langer Wanderweg.
(zum Starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Verlassene Orte – Lost Places

DSC_0016

zur Galerie

Städtischer Schlachthof Worms
Bilder vom ehemaligen städtischen Schlachthofes in Worms. Die Jugendstilbauten wurden vom Stadtbaumeister Georg Wilhelm Metzler geplant und am 12. August 1912 eingeweiht. Das 25.000 qm großen Areal südlich der Rheinbrücke steht unter Denkmalschutz.

Tambourbad - 04

zur Galerie

Tambourbad Offenbach
Dieses wurde Mitte der 90iger Jahre geschlossen und vegetierte bis zum Abriss 2010 vor sich hin. Schwimmbecken und Sprungturm, Umkleidekabinen und Kiosk waren weiterhin vorhanden, verformen sich aber langsam dem Selbstzerfall entgegen.

Worms

zur Galerie

Morbider Charme der Städte
Abseits der hochglanzpolierten und sanierten Innenstädte – den oft vergessen Randbezirken.
Lost Places im weitesten Sinne – keine Industrieruinen sind hier das Motiv sondern die Ghettos an den Stadträndern.
Dort, wo nicht die Gewinner leben die sogenannten Randgruppen- dort ist der Reiz des Verfallenen die Faszination dieser Orte die traurig, hilflos und wütend macht.

 

Dünger 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: