Month: September 2021

Ausflug zur Hallig Oland

zur Galerie

Oland ist 2,9 Ki­lo­me­ter lang, 500 bis 980 Me­ter breit und um­fasst eine Flä­che von 2,01 km². Etwa 20 Ein­woh­ner woh­nen meist ganz­jäh­rig in 18 Häu­sern auf ei­ner Warft, der Oland­warft. Oland ver­fügt über eine Kir­che, ein Gast­haus, ein Ge­mein­de­haus mit Bü­che­rei und den ein­zi­gen reet­ge­deck­ten Leucht­turm (Leucht­feu­er) Deutsch­lands.

(zur Galerie auf Bild klicken)

Besuch bei den Austernfischern

zur Galerie

Der Austernfischer gilt als einer der charakteristischsten Vögel der Nordseeküste.

Seine größte Verbreitung in Europa hat er im Wattenmeer und dem küstennahen Binnenland der Nordsee, wo er auch die scherzhafte Bezeichnung Halligstorch trägt. Aufgrund seines schwarz-weißen Gefieders wird der Austernfischer in vielen Sprachen namentlich mit der Elster in Verbindung gebracht, so auf Finnisch als Meriharakka (See-Elster), auf Dänisch als Strandskade (Strand-Elster), auf Niederländisch als Scholekster (Schollen-Elster) oder auf Russisch als Кулик-сорока (Kulik-soroka, Schnepfen-Elster).

(zur Galerie auf Bild klicken)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: