KategorieAllgemein

Rost-Schild

Zeitvertreib

Meine Freundin Dr. Doolittle hat mich als Ärztin gebeten diesen Link weiter zu verbreiten, damit möglichst viele Menschen aufgeklärt werden. Mache ich natürlich gerne und ich halte mich sowieso an die Verhaltensregeln. Bleibt alle gesund! Auf Medium.com ansehen

über Selbstverpflichtung — Arno von Rosen

Motto

Wochenmarkt Offenbach

Die Himmelsleiter

blink365

Jeden Tag ein Bild


BLINK ist ein hochwertig produzierter Abreiß-Fotokalender. Im handlichen A6-Format führt er wahlweise als Tischaufsteller oder als Wandkalender durch das Jahr. BLINK 2020 enthält Fotos im Hoch- und Querformat von mehr als 60 Fotograf*innen. Mit jedem Bild nimmt er seine Betrachter*innen mit auf eine kleine Reise. Dabei zeigt er Unerwartetes und Lustiges, Tiefgründiges und Trauriges, Vergangenes und Aktuelles; zu sehen sind Fotos, die nachdenklich und neugierig machen, die mitten ins Herz gehen oder schlicht schön sind – täglich aufs Neue. 366 (!) Tage lang.

Der Sound von BLINK

BLINK ist kein Themenkalender. Auch einen uniformen Stil vermeidet BLINK bewusst. Stattdessen spricht BLINK seine eigene Sprache. Die Bilder begleiten, inspirieren und erzählen Geschichten – jedes einzelne, viele als Teil einer Reihenfolge, alle bewusst an ihrer Position im Kalender. Mit der Verortung im Jahresgefüge machen die Fotos neugierig auf die nächsten – manchmal überraschend, oft im Kontext, immer aus einer besonderen fotografischen Sichtweise. So haben wir mit BLINK den Kalender gemacht, nach dem wir schon immer gesucht haben.

Eine Ausführliche Beschreibung findet sich auf unserer BLINK-Website: www.blink365.de

Achtung kleine Stufe

Copyrapid

Twins 2

Twins

on the road again

Insel im Watt

Zuhause im Watt – Pellworm

(zur Galerie auf das Bild klicken)

Seehunde auf der Sandbank

 

Es ist ein Naturschauspiel, wie man es nur hier im nordfriesischen Wattenmeer zu sehen bekommt: Seehunde auf den Sandbänken. Hier imNationalpark Wattenmmeer kann man die äußerst sensiblen Tiere in ihrer natürlichen Umgebung vom Schiff aus erleben. In einer Schutzzone lagern die Seehunde auf den Sandbänken. Hier bringen sie auch ihre Jungen zur Welt.

(zur Galerie auf das Bild klicken)

 

Hochklappdings

Fass uff de Gass

Park an der Ilm

Park an der Ilm

Der 58 Hektar große Landschaftspark am Rande der Weimarer Altstadt ist Teil eines kilometerlangen Grünzugs entlang der Ilm. Er entstand in der Zeit von 1778 bis 1828.
Die Entstehung des Parks an der Ilm ist eng mit Goethes Leben und Wirken in Weimar verbunden. 1776 schenkte Herzog Carl August dem Dichter ein Häuschen mit Garten, heute bekannt als Goethes Gartenhaus.

(zum Starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Das Herzstück der Weimarer Klassik

Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek gehört seit dem 18. Jahr­hundert zu den bekanntesten Bibliotheken in Deutschland. Den Ruhm verdankt sie ihren fürstlichen Förderern Wilhelm Ernst, Anna Amalia und Carl August ebenso wie ihren Bibliothekaren, unter denen Johann Wolfgang von Goethe der bedeutendste war.
(zum Starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Schnappschüsse aus Weimar

(zum Starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Streifzug durch Münster

(zum Starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: