Category: Kunst

Das Kunstarchiv Walter Zimbrich

Der Kunstnachlass meines Verstorbenen Schwiegervaters Walter Zimbrich ist jetzt endlich in einem ordentlichen Archiv untergebracht und wartet auf eine Sichtung und Digitalisierung seines Werksarchives.
Da steht noch ein Haufen Arbeit an Hunderte von Gemälde Kunstdrucke und Kunstbücher zu katalogisieren – aber jetzt ohne Zeitdruck und mit Hilfe von Walters Kunstkollegen vom „Patio Verlag“ ist das jetzt in einem ordentlichen Rahmen zu bewerkstelligen.
Ich stell hier mal ein paar Fotos vom getanen Werk.

One Word Sunday Challenge – Vertiginous

Here is my entry for Debbie’s, Travel With Intent blog, One Word Sunday Challenge and her topic this week is Vertiginous.

Location: Kassel, Germany
Size: 80 Feet

This 80 foot steel and fiberglass sculpture was first shown at Documenta IX, in Kassel, Germany, 1990. But, the idea for this sculpture, no doubt reaches back into my childhood. When I was six years old, I used to sit on my father’s knee, and he would tell me stories about a friendly giant who lived in the sky. The important thing about this giant was that he did good things for people. In his stories, my father and I used to go up to the sky and visit with this friendly giant every day.

For this sculpture, I first carved a life-size figure in clay (it looks a bit like me) and then it was cast in fiberglass. The 80 foot steel pole rises up out of the earth at a 60-degree angle.

After the Documenta exhibition, the city of Kassel bought the sculpture. They asked me where I would like to have it placed. I suggested a beautiful park site just outside the city on a mountaintop that overlooked the whole region. I thought it would be a nice ride for people – to get out of the city and to visit this beautiful site. However, city officials finally chose to place this sculpture near the middle of town where it could be seen more often. Of course I understand this, but what is unfortunate, is when the sculpture was reinstalled, the foundation bolts and connecting plates were left visible above ground. As I’ve already mentioned, the pole and the figure both were meant to have the feeling of rising up directly and „cleanly“ out of the earth, directly to the sky. These unsightly bolts, as well as the unattractive decorative triangle of white stones, now at the base of the pole are an unfortunate addition to the sculpture. Since I did not go to Kassel for this new installation, it is a good lesson for me to be very specific about my ideas in the future.

Jonathan Borofsky

 

„Man Walking to the Sky“ – Jonathan Borofsky

Projekt „Wöchentliche Fotochallenge“ #05 – blau

Royusch hat zu einem neuen Projekt mit dem Titel „blau“  aufgerufen.

Hier ist mein Versuch blau mal ohne Himmel und Wasser zu zeigen.
Natürlich fällt mir erst mal Portugals Azulejos „die blauen Kacheln“  ein. Auch in Madeira ist viel blau zu sehen.
Dann noch einige Bilder von der dokumenta14 (2017) und natürlich auch Fahrzeuge in blau.

Chapel of Souls - Porto

Chapel of Souls – Porto

Porto - blaue Tür

Porto – blaue Tür

Rua de Santa Maria, Funchal Madeira

Rua de Santa Maria, Funchal Madeira

Classic Cars

Classic Cars – Eliminator

Mobobecane MB2 BJ 1924

Mobobecane MB2 BJ 1924

documenta - Kassel 2017

El Hadji Sy – dokumenta14 – Kassel

documenta - Kassel 2017

Aboubakar Fofana – Fundi- dokumenta14 – Kassel

documenta - Kassel 2017

Mata Aho Collective – Kiko Moana- dokumenta14 – Kassel

 

Mannis Fotoprojekt Nr. 16 – Schwarz/Weiß –

Wieder in sehr schönes Thema von Manni – bei schwarz/weiß Fotografie ist mein Fundus sehr umfangreich und ich weiß gar nicht wo ich anfangen und aufhören soll.
Ein sehr großes Thema in meinen Augen.
Ich habe ja schon vor ca. 40 Jahren mit meiner ersten Kamera meine schwarz/weiß Filme selbst entwickelt und so ist meine Liebe zur s/w Fotografie und den Möglichkeiten der Bildgestaltung, Ausdrucksmöglichkeiten, usw. entstanden.
Hier ist mein  Versuch mal ein paar Fotos zusammenzustellen.

Tambourbad – Offenbach

Jazz & Joy – Worms

Claude Delage Typ Delage Bj. 1921

Claude Delage Typ Delage Bj. 1921

Maulbeeraue - Rhein

Maulbeeraue – Rhein

Maulbeeraue - Rhein

Maulbeeraue – Rhein

Mitch Ryder und Engerling

Mitch Ryder und Engerling

Jüdischer Friedhof Dalsheim

Jüdischer Friedhof Dalsheim

Dom Worms

Dom Worms

Paul Lamb & The King Snakes

Paul Lamb & The King Snakes

Les Fils de Teuhpu

Les Fils de Teuhpu

Kloster Lorsch

Kloster Lorsch Kirchenfragment

Zeche Zollverein - Essen

Zeche Zollverein – Essen

Xanten

Klever Tor – Xanten

Xanten

Kriemhild Mühle – Xanten

Zeche Zollverein - Essen

Zeche Zollverein – Essen

 

The Bassfest Swing Trio feat. Emil Mangelsdorff

Emil Mangelsdorff

Joachim & Rolf Kühn

Joachim & Rolf Kühn

Jazz & Joy 2015

Pause

Jacky Terrasson & Stéphane Belmondo

Jacky Terrasson & Stéphane Belmondo

Städtischer Schlachthof Worms

Städtischer Schlachthof Worms

Olhão - Portugal

Olhão – Portugal

Tambourbad Offenbach

Springen auf eigene Gefahr

Riga

 

Vernissage Eckhard Schembs

ECKHARD SCHEMBS

zur Galerie

KÜNSTLER

1955 in Worms geboren – Ausbildung zum Schlosser – Arbeitet und lebt in Worms als freischaffender Künstler – Zahlreiche Arbeiten im öffentlichen Raum und Aufträge für Kunst am Bau – Ausstellungen im In- und Ausland – Ist auch nach fast 40 Jahren künstlerischen Schaffens immer noch kreativ und mit Freude bei der Sache.

(zur Galerie auf Bild klicken)

blink365.de – BLINK, Foto-Abreiß-Kalender

Der BLINK365 Abreiß-Kalender für 2021 ist da! Ich freue mich auch ein paar  Fotos beigesteuert zu haben.

BLINK ist ein hochwertig produzierter Abreiß-Fotokalender. Im handlichen A6-Format führt er als Tischaufsteller oder als Wandkalender durch das Jahr. BLINK 2021 enthält Fotos im Hoch- und Querformat von mehr als 60 Fotograf:innen. Mit jedem Bild nimmt er seine Betrachter_innen mit auf eine kleine Reise. Dabei zeigt er Unerwartetes und Lustiges, Tiefgründiges und Trauriges, Vergangenes und Aktuelles; zu sehen sind Fotos, die nachdenklich und neugierig machen, die mitten ins Herz gehen oder schlicht schön sind – täglich aufs Neue. 365 Tage lang.

BLINK ist kein Themenkalender. Auch einen uniformen Stil vermeidet BLINK bewusst. Stattdessen spricht BLINK seine eigene Sprache. Die Bilder begleiten, inspirieren und erzählen Geschichten – jedes einzelne, viele als Teil einer Reihenfolge, alle bewusst an ihrer Position im Kalender. Mit der Verortung im Jahresgefüge machen die Fotos neugierig auf die nächsten – manchmal überraschend, oft im Kontext, immer aus einer besonderen fotografischen Sichtweise. So haben wir mit BLINK den Kalender gemacht, nach dem wir schon immer gesucht haben.

Bestellen kann man den Kalender hier

http://www.blink365.de

Mannisfotobude – 9. Fotografieprojekt “ Nachtfotografie“

Manni hat uns wieder zu einem Fotoprojekt aufgerufen. Dieses Mal sollen wir Nachtfotografien zeigen.
Um an diesem Projekt teilzunehmen, zeige ich ein paar Bilder aus meiner kleinen Sammlung.
https://mannisfotobude.wordpress.com/2020/06/19/mannisfotobude-9-fotografieprojekt-nachtfotografie-2/

Eiswool Pfälzerwald

Eiswool Pfälzer Wald

Luisenpark Mannheim

Luisenpark Mannheim

Luisenpark Mannheim

Luisenpark Mannheim

Luisenpark Mannheim

Luisenpark Mannheim

Tavira Portugal

Tavira Portugal

Tavira Portugal

Tavira Portugal

Tavira Portugal

Tavira Portugal

Offenbach

Offenbach

Offenbach

Offenbach

Krk Kroatien

Krk Kroatien

Friedenskapelle Schwarzwald

Friedenskapelle Schwarzwald

 

Winterlichter im Luisenpark

zur Galerie

Im Winter entsteht im Luisenpark Mannheim allabendlich für einige Wochen eine fantastisch-glitzernde Welt, in der die Baumkronen und Stauden, die kunstvollen Statuen, die Gegend um Brunnenlandschaft und Gebirgsbach sowie die Uferregionen des südlichen Kutzerweihers im Licht bezaubernder Illuminationen erstrahlen.

Das Herzstück der Weimarer Klassik

Die Herzogin Anna Amalia Bibliothek gehört seit dem 18. Jahr­hundert zu den bekanntesten Bibliotheken in Deutschland. Den Ruhm verdankt sie ihren fürstlichen Förderern Wilhelm Ernst, Anna Amalia und Carl August ebenso wie ihren Bibliothekaren, unter denen Johann Wolfgang von Goethe der bedeutendste war.
(zum Starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: