KategorieNatur

Die Farben der Natur

Fotoprojekt 2020; Panorama-Bilder (April)

ROYUSCH-UNTERWEGS hat aufgerufen, an einem Fotoprojekt 2020 „Panoramafotos“ mitzumachen. Die Initiative, ein Fotothema zu vertiefen und sich anhand von Fotos auszutauschen, finde ich sehr spannend und freue mich auf eine rege Beteiligung.

Der Link zu ROYUSCH-UNTERWEGS Aufruf lautet:
https://royusch-unterwegs.com/2020/03/04/fotoprojekt-2020-panorama-bilder/

Hier ist meine Auswahl zum Thema Panorama

 

Michelstadt im Odenwald

Pellworm

Pellworm

Porto

Rhein bei Worms

Zwingenberg im Odenwald

„Mannisfotobude“ – 3. Fotoprojekt “ Wasser“

Manni hat auf seinem Blog Mannisfotobude aufgerufen, nach Bildern zum Thema Wasser zu suchen. Da schließe ich mich doch gerne an. Wasser – Es ist das kostbarste Gut unseres Planeten und wir sollten vernüftig damit umgehen !
Wasser in de Natur ist aber auch ein interesantes  Motive.

Am „Eiswoog“ im Pfälzerwald

Am „Eiswoog“ im Pfälzerwald

Am „Eiswoog“ im Pfälzerwald

Mövendisput – Hiddensee

Eis auf der Ostsee – Jürmala – Lettland

Krka National Park – Kroatien

Madeira

Nationalpark Wattenmeer

Nationalpark Wattenmeer

Seehund im Nationalpark Wattenmeer

Deichschafe Pellworm

Nationalpark Plitvicer Seen – Kroatien

Nationalpark Plitvicer Seen – Kroatien

Nationalpark Plitvicer Seen – Kroatien

Nationalpark Plitvicer Seen – Kroatien

Maulbeeraue am Rhein

Maulbeeraue am Rhein

Maulbeeraue am Rhein

Maulbeeraue am Rhein

Flamingos bei Tavira – Portugal

Sonntagsspaziergang am Rhein

zur Galerie

Bei schönem Wetter und der Empfehlung sich nicht unter Menschenmassen zu begeben war ein ruhiger Tag im Naturschutzgebiet Maulbeeraue genau das richtige.

Sonnenaufgang/Sonnenuntergang

Mannisfotobude – Projekt „Sonnenuntergang“

Manni hat auf seinem Blog Mannisfotobude aufgerufen, nach Sonnenuntergangsbildern zu suchen. Tolle Idee, bei dem z.Zt. doch eher bescheiden Wetter. So kommt wenigstens ein bißchen Sonne in den Alltag 😉

Ich habe in meinem Fundus mal ein paar gefunden.

Hiddensee

Dortmund Ems Kanal – Münster

Pellworm

Pellworm

Sonnenuntergang – Worms

Sonnenaufgang – Tavira – Portugal

Worms

Alle Sonnen-Beiträge finden sich auf der Seite von Manni – auf die ich hier gerne verlinke. Nochmals Danke für die schöne Idee!

Kühkopf-Knoblochsaue

zur Galerie

Das Europa-Reservat Kühkopf-Knoblochsaue im Kreis Groß-Gerau ist das größte Naturschutzgebiet in Hessen. Es ist Teil des Hessischen Rieds zwischen Rhein und Bergstraße. Das Gebiet um die Rheinschleife am Kühkopf war bis zum Beginn des 17. Jahrhunderts Jagdgebiet des Adels.

Winterlichter im Luisenpark

zur Galerie

Im Winter entsteht im Luisenpark Mannheim allabendlich für einige Wochen eine fantastisch-glitzernde Welt, in der die Baumkronen und Stauden, die kunstvollen Statuen, die Gegend um Brunnenlandschaft und Gebirgsbach sowie die Uferregionen des südlichen Kutzerweihers im Licht bezaubernder Illuminationen erstrahlen.

Der Eiswoog im Pfälzerwald

zur Galerie

zur Galerie

Sieben Quellen sprudeln in den idyllischen Weiher, an dem noch der selten gewordene Eisvogel nistet und in dessen klarem Wasser sich Forellen, Saiblinge und heimische Flusskrebse tummeln. Umgeben vom Stumpfwald ist er ein Teil des Biosphärenreservats Pfälzerwald/Nordvogesen.

Region Südlicher Oberrhein

zur Galerie

Ein paar Bilder vom südlichen Oberrhein am Fuße des nördlichen Schwarzwaldes.

Blick in die Vogesen

Fleischtomaten

Feuerhimmel

Twins

on the road again

Insel im Watt

Zuhause im Watt – Pellworm

(zur Galerie auf das Bild klicken)

Seehunde auf der Sandbank

 

Es ist ein Naturschauspiel, wie man es nur hier im nordfriesischen Wattenmeer zu sehen bekommt: Seehunde auf den Sandbänken. Hier imNationalpark Wattenmmeer kann man die äußerst sensiblen Tiere in ihrer natürlichen Umgebung vom Schiff aus erleben. In einer Schutzzone lagern die Seehunde auf den Sandbänken. Hier bringen sie auch ihre Jungen zur Welt.

(zur Galerie auf das Bild klicken)

 

Park an der Ilm

Park an der Ilm

Der 58 Hektar große Landschaftspark am Rande der Weimarer Altstadt ist Teil eines kilometerlangen Grünzugs entlang der Ilm. Er entstand in der Zeit von 1778 bis 1828.
Die Entstehung des Parks an der Ilm ist eng mit Goethes Leben und Wirken in Weimar verbunden. 1776 schenkte Herzog Carl August dem Dichter ein Häuschen mit Garten, heute bekannt als Goethes Gartenhaus.

(zum Starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Herbstblätterwald


Der Eiswoog ist ein etwa sechs Hektar großer Stausee des Eisbachs in Rheinland-Pfalz. Er erstreckt sich in der quellnahen Talaue des Baches von Süd nach Nord in einem Teilgebiet des nördlichen Pfälzerwaldes, dem Stumpfwald. Die Umgebung des Eiswoogs ist ein Wandergebiet. Rund um den See führt ein drei Kilometer langer Wanderweg.
(zum Starten der Galerie auf ein Bild klicken)

Regenbogen über Heppenheim

Heppenheim.jpg

Maulbeeraue am hessischen Oberrhein

Die Maulbeeraue ist seit 2008 Tei des europäischen Schutzgebietsnetzes NATURA 2000 und dient der Erhaltung wertvoller Lebensräume und Arten.
(zum Starten der Galerie auf das Bild klicken)

Durch die Weinberge im Zellertal

Untitled_Panorama2.jpg(zum Starten der Galerie auf das Bild klicken)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: