Mannis Fotoprojekt Nr. 16 – Schwarz/Weiß –

Wieder in sehr schönes Thema von Manni – bei schwarz/weiß Fotografie ist mein Fundus sehr umfangreich und ich weiß gar nicht wo ich anfangen und aufhören soll.
Ein sehr großes Thema in meinen Augen.
Ich habe ja schon vor ca. 40 Jahren mit meiner ersten Kamera meine schwarz/weiß Filme selbst entwickelt und so ist meine Liebe zur s/w Fotografie und den Möglichkeiten der Bildgestaltung, Ausdrucksmöglichkeiten, usw. entstanden.
Hier ist mein  Versuch mal ein paar Fotos zusammenzustellen.

Tambourbad – Offenbach

Jazz & Joy – Worms

Claude Delage Typ Delage Bj. 1921

Claude Delage Typ Delage Bj. 1921

Maulbeeraue - Rhein

Maulbeeraue – Rhein

Maulbeeraue - Rhein

Maulbeeraue – Rhein

Mitch Ryder und Engerling

Mitch Ryder und Engerling

Jüdischer Friedhof Dalsheim

Jüdischer Friedhof Dalsheim

Dom Worms

Dom Worms

Paul Lamb & The King Snakes

Paul Lamb & The King Snakes

Les Fils de Teuhpu

Les Fils de Teuhpu

Kloster Lorsch

Kloster Lorsch Kirchenfragment

Zeche Zollverein - Essen

Zeche Zollverein – Essen

Xanten

Klever Tor – Xanten

Xanten

Kriemhild Mühle – Xanten

Zeche Zollverein - Essen

Zeche Zollverein – Essen

 

The Bassfest Swing Trio feat. Emil Mangelsdorff

Emil Mangelsdorff

Joachim & Rolf Kühn

Joachim & Rolf Kühn

Jazz & Joy 2015

Pause

Jacky Terrasson & Stéphane Belmondo

Jacky Terrasson & Stéphane Belmondo

Städtischer Schlachthof Worms

Städtischer Schlachthof Worms

Olhão - Portugal

Olhão – Portugal

Tambourbad Offenbach

Springen auf eigene Gefahr

Riga

 

10 Kommentare

  1. Eine super Auswahl, klasse !

  2. Eine schöne Auswahl 👍

  3. Vielen Dank Manni

  4. super und danke ! Alles Motive die für s/w nicht besser passen können. Die Fotos von der Band finde ich ganz orginell und auch das Bild mit dem Untertitel „Pause“ !!! Gute Sammlung die du hier gezeigt hast ! LG Manni

  5. Eine ganz ausgezeichnete Fotosammlung. Schwarz-weiss ist schon etwas Besonderes, nicht wahr? An das selber Entwickeln denke ich auch immer nich gerne zurueck – wenn man sehen konnte, wie das Bild im Entwickler langsam „kam“.

    • Selbst entwickeln war immer ein Erlebnis wenn das Fotopapier das Bild zeigte – ich erinnere mich gut

  6. Sehr schöne SW Bilder, die du mit uns teilst 👍👍👍
    Liebe Grüße
    Roland

Schreibe eine Antwort zu mannisfotobude Antwort abbrechen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

%d Bloggern gefällt das: